Einladung zum Agenda2030 Kongress


Am 9. April 2019 hat das Bundeministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, der Österreichische Gemeindebund, der Österreichische Städtebund und die Zukunftsakademie OÖ zum bundesweiten Kongress Agenda2030 eingeladen.

Unterach war mit dem Projekt "Kinder.Leben in Unterach" als Best-Practice Beispiel für die Umsetzung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) für andere Gemeinden dabei. Die Idee des Projekts soll nun in weitere Gemeinden getragen werden. Umbenannt zum innovativen Agenda-Modellprojekt "Kinder.Leben.Zukunft" können zukünftig drei neue Gemeinden in OÖ das Projekt gemeinsam mit ihren Schulen und unter Begleitung von William und Julia aus Unterach umsetzen. Wir freuen uns sehr darüber!


EMPFOHLENER BEITRAG
AKTUELLE EINTRÄGE